Kategorie: News

Handwerksbetriebe in Nordwestmecklenburg schlagen Alarm: Materialpreise gehen durch die Decke

Verhältnisse wie zu DDR-Zeiten nennt Kreishandwerkermeister Detlef Kohrt die aktuelle Entwicklung auf dem Materialmarkt. Die Preise haben extrem angezogen, einige Rohstoffe und Materialen sind kaum noch zu bekommen. Der Grund sind die Pandemie und die Einschränkungen beim Import. Hinzu kommt die ständig wachsende Flut an Verordnungen und Auflagen. Grevesmühlen/Wismar Die Auftragsbücher sind voll, die Handwerksbetriebe […]

Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“

Am 17. März 2021 hat das Bundeskabinett beschlossen, das Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ zu verlängern und auf das Ausbildungsjahr 2021/2022 auszuweiten. Alles Weitere unter folgendem Link nachzulesen: https://www.bmbf.de/de/bundesprogramm-ausbildungsplaetze-sichern-13371.html Vor Antragstellung sollte jedes Unternehmen die Fördervoraussetzungen für sich prüfen. https://www.arbeitsagentur.de/bundesprogramm-ausbildungsplaetze-sichern/ausbildungspraemie Alles zu den Antragsvoraussetzungen ist im Bundesanzeiger vom 26.03.2021 nachzulesen: https://www.bundesanzeiger.de/pub/publication/dhdK54FXQlbUDrFqMZh/content/dhdK54FXQlbUDrFqMZh/BAnz%20AT%2026.03.2021%20B5.pdf?inline

Luca-App für M-V trägt zu Lockerungen im öffentlichen Leben bei.

Mecklenburg-Vorpommern hat als erstes deutsches Bundesland die Lizenz für die Nutzung des Luca-Systems zur verschlüsselten Kontaktnachverfolgung einschließlich der Luca-App erworben. „Luca“ soll landesweit dabei helfen, Kontakte im Fall einer Corona-Infektion nachvollziehen zu können. Das ist ein wichtiger Baustein bei weiteren Öffnungsschritten, etwa in Gastronomie und Kultur. Das System ermöglicht schnell und einfach die Kontaktnachverfolgung nach […]

Die Nordreportage: Handwerk statt Hightech

Es ist die letzte Handwerksbäckerei in Schönberg. Jede Nacht kneten Daniel Schwabe und sein Team frischen Teig für Brote und Brötchen und lassen ihn dann gehen. Anders als im Billig-Backshop, wo Ware nur aufgebacken wird. Um Mitternacht zieht Bäcker Schwabe die ersten knusprigen Brötchen aus dem Ofen. Verkauft werden sie frühmorgens im eigenen Laden und […]

Pressemitteilung

Download Pressemitteilung Pressemitteilung zum Corona-LockdownObermeister Jörg Zecher: „Es geht hier um Existenzen!“ Das Statement ist klar und wird sofort ohne Umschweife kommuniziert: „Unsere Salons müssen ab dem 15. Februar wieder öffnen!“, so Obermeister Jörg Zecher von der Friseur- und Kosmetiker-Innung Mecklenburg-Nordwest, „Denn die Lage ist dramatisch und die Rücklagen unserer Inhaber*innen sind aufgebraucht.“ Die Salons […]

Einige Handwerker-Seiten bald nicht mehr bei Google zu finden

Einige Handwerker-Seiten bald nicht mehr bei Google zu finden

Fast jede zweite Handwerker-Webseite könnte ab März 2021 aus den Google-Suchergebnissen fliegen. Grund ist die „Mobile only“-Strategie des Suchmaschinen-Riesen. Wie Betriebe prüfen können, ob sie betroffen sind – und wie groß der Aufwand ist, eine veraltete Seite mobilfreundlich zu gestalten. Schon seit Jahren verlieren Webseiten, die nur auf Desktop-Inhalte setzen, im Google-Ranking an Bedeutung. Der […]

Wegen Corona: Hohe Verluste für Kfz-Betriebe in Nordwestmecklenburg

Wegen Corona: Hohe Verluste für Kfz-Betriebe in Nordwestmecklenburg

„Solch ein Jahr möchten wir alle nicht noch einmal erleben“, sagt Obermeister Ulrich Martens von der Kfz-Innung Nordwestmecklenburg-Wismar. Die Kfz-Betriebe durften im Lockdown 2020 zwar geöffnet bleiben, doch ausgezahlt habe sich das nicht. Warum, erklärt er.WismarVom Lockdown im Frühjahr mit stationärem Verkaufsverbot und teilweise geschlossenen Kfz-Zulassungsstellen über Lieferengpässe bei Neuwagen bis hin zum deutlich erhöhten […]

Azubi-Ticket kommt am 01.02.2021

Freie Fahrt für das Azubi-Ticket ab 1. Februar Das „AzubiTicket MV“ für 1 Euro pro Tag als Jahresticket soll ab dem 01.02.2021 für alle Auszubildenden im Handwerk den Weg zur Berufsschule, zum Ausbildungsbetrieb etc. sowie alle sonstigen Wege umfassen und im ganzen Land M-V an allen Tagen im Jahr gelten. Zu den Ergebnissen des Zukunftsbündnis […]

Steuerfreier Corona-Bonus noch bis 31.Dezember 2020 möglich

Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber aller Branchen können ihren Beschäftigten Beihilfen und Unterstützungen bis zu einem Betrag von 1.500 Euro steuerfrei auszahlen oder als Sachleistungen gewähren. Erfasst werden Sonderleistungen, die die Beschäftigten zwischen dem 1. März 2020 und dem 31. Dezember 2020 erhalten. Voraussetzung ist, dass die Beihilfen und Unterstützungen zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn geleistet werden. […]

× 😀✌️Kann ich Dir helfen ? 😀✌️