Flyer „Der gesetzliche Mindestlohn“

von Admin (Kommentare: 0)

Seit dem 1. Januar 2015 gibt es einen gesetzlichen Mindestlohn in Deutschland. Seit
diesem Zeitpunkt ist nicht nur die damals erstmalig festgesetzte gesetzliche Mindestlohnhöhe
von 8,50 Euro (brutto) pro Zeitstunde gestiegen. Mittlerweile sind auch die
aus dem Mindestlohngesetz resultierenden Dokumentationspflichten für Arbeitgeber auf
dem Verordnungswege konkretisiert worden. Darüber hinaus sind seitens der höchstrichterlichen
Rechtsprechung zahlreiche Klarstellungen etwa in Bezug auf die Zusammensetzung
des gesetzlichen Mindestlohnes erfolgt.
Aus diesem Grund haben wir unseren Flyer „Der gesetzliche Mindestlohn“ aktualisiert
und neu aufgelegt. Er ist als E-Magazin auf der Internetseite des ZDH in der Rubrik
Publikationen elektronisch hinterlegt.

Zurück