Feierlicher Akt in Wismar: Die besten Handwerksgesellen aus Nordwestmecklenburg

08.03.2020

49 Lehrlinge nahmen nach dreieinhalbjähriger Ausbildung an der Winterprüfung teil. Die besten Sechs haben mit dem Prädikat „gut“ bestanden. Zehn junge Leute müssen ihre Prüfung wiederholen.

Diese jungen Männer haben ihre Gesellenprüfung gut bestanden: Zimmerer Max Gnoza (vorn l.) und Tischler Stefan Schulz sowie Willi Zarnitz, Alexander Greve, Franz Kade und Paul-Mattes Broska (hinten v. l.). Quelle: Haike Werfel

Quelle: Ostseezeitung

× 😀✌️Kann ich Dir helfen ? 😀✌️